SONS OF MORPHEUS

ISC

 

17 NOVEMBER

 

TICKETS

 

Vorhang auf: USA im 2014, Gigs und Studio-Session. Resultat: ein Debüt in harter Gangart mit ausgefeiltem Songwriting und verspielten Jams. Die Folge: Unzählige Shows im In- und Ausland. Sons of Morpheus are born! 2016 sollte ein neues Album entstehen, doch zunächst fand man sich im Tourbus der US-Band Karma to Burn und spielte mal kurz 37 EU-Shows in 6 Wochen. Im Herbst wurde Spanien und Deutschland bespielt, dazwischen ein Album geschrieben und aufgenommen: Nemesis. Darauf wirken Sons of Morpheus noch treibender, ihr Sound düster und explosiv. Die Band vereint die Überschwänglichkeit und Freiheit der 70’s, der goldenen Ära der Gitarrenmusik, mit der Unsicherheit des Jetzt. Der Antrieb – und das spürt man – ist dabei aber immer noch derselbe wie vor vier Jahren: die Lust darauf, den Verstärker aufzudrehen und die Wände zittern zu lassen und das so krachend wie gekonnt.